Wonsheim

...ein l(i)ebenswertes Dorf!

Wenn Sie einen Blog Beitrag einreichen möchten, senden Sie Bilder und Texte an webmaster@wonsheim.de

Ansprechpartner und Erreichbarkeiten rund um das Corona Virus

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,

bei Fragen rund um das Corona-Virus wird Ihnen von vielen verschiedenen Stellen und Behörden weitergeholfen. Die Verbandsgemeinde hat Ihnen die wichtigsten Rufnummern zusammengestellt.

Klicken Sie hier für die Übersicht der Ansprechpartner und Erreichbarkeiten.

Mit freundlichen Grüßen
Jochen Emrich

Ortsbürgermeister

Aktuelle Information des Landrates

Folgende Meldung des Landrates hat uns gerade erreicht, wir bitten um Beachtung:

Unsere Pressestelle bittet Sie darum, sofern noch nicht erfolgt, auf Ihrer Homepage einen Link zu unserer Internetseite www.kreis-alzey-worms.de zu setzen. Wir stellen permanent neue Informationen ein, die für die Bürgerinnen und Bürger sicherlich sehr hilfreich sind.


Auch verweise ich auf unser Bürgertelefon zu allen Fragen rund um Corona (auch darüber hinaus). Unter der Telefonnummer 06731/408-5555 sind unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter von Montag bis Freitag, 8.00 Uhr bis 17.00 Uhr erreichbar.
 

3.       Unsere Pressestelle bittet Sie darum, sofern noch nicht erfolgt, auf Ihrer Homepage einen Link zu unserer Internetseite www.kreis-alzey-worms.de zu setzen. Wir stellen permanent neue Informationen ein, die für die Bürgerinnen und Bürger sicherlich sehr hilfreich sind.

 

4.       Auch verweise ich auf unser Bürgertelefon zu allen Fragen rund um Corona (auch darüber hinaus). Unter der Telefonnummer 06731/408-5555 sind unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter von Montag bis Freitag, 8.00 Uhr bis 17.00 Uhr erreichbar.

 

Ich bitte Sie herzlich um Verständnis, dass wir nicht alle Fragen umgehend beantworten können und den Informationsaustausch nicht in der üblichen Weise sicherstellen können. Das ist der Ausnahmesituation geschuldet. Ich bin Ihnen und Ihren Verwaltungen aber sehr dankbar für das kollegiale Miteinander und die unbürokratische Unterstützung.

 

Für Fragen stehe ich Ihnen gerne zur Verfügung.

 

Mit besten Grüßen

Heiko Sippel

Ausbreitung des „Corona-Virus“; Absage von Veranstaltungen

Liebe Wonsheimer,

seitens der VG wurden wir vor dem  Hintergrund der rasanten Ausbreitung des „Corona-Virus“ gebeten, alle nicht unbedingt erforderlichen Veranstaltungen bis auf weiteres abzusagen. Dazu zählen auch Ausschusssitzungen und Sitzungen der Ortsgemeinderäte.

Die durch die Vereine und Institutionen geplanten Veranstaltungen in den örtlichen Hallen und Versammlungsstätten sollen ebenfalls in Absprache mit den Veranstaltern abgesagt werden.

Alle Schulen und Kindertagesstätten sind ab Montag, dem 16. März 2020 geschlossen.

Bitte leisten Sie alle Ihren Beitrag dazu, dass die Ausbreitung des „Corona-Virus“ zumindest verlangsamt wird. Eine Verhinderung der Ausbreitung als solche scheint, nach Aussagen der Experten des Robert-Koch-Institutes, nicht mehr möglich zu sein.

Sobald uns neue Informationen zur Verfügung stehen, informieren wir umgehend.


Herzliche Grüße


Jochen Emrich
Ortsbürgermeister

Liebe Wonsheimer,

seitens der VG wurden wir vor dem  Hintergrund der rasanten Ausbreitung des „Corona-Virus“ gebeten, alle nicht unbedingt erforderlichen Veranstaltungen bis auf weiteres abzusagen. Dazu zählen auch Ausschusssitzungen und Sitzungen der Ortsgemeinderäte.

Die durch die Vereine und Institutionen geplanten Veranstaltungen in den örtlichen Hallen und Versammlungsstätten sollen ebenfalls in Absprache mit den Veranstaltern abgesagt werden.

 

Alle Schulen und Kindertagesstätten sind ab Montag, dem 16. März 2020 geschlossen.

Bitte leisten Sie alle Ihren Beitrag dazu, dass die Ausbreitung des „Corona-Virus“ zumindest verlangsamt wird. Eine Verhinderung der Ausbreitung als solche scheint, nach Aussagen der Experten des Robert-Koch-Institutes, nicht mehr möglich zu sein.

Sobald uns neue Informationen zur Verfügung stehen, informieren wir umgehend.

 

Herzliche Grüße

 

Jochen Emrich

Ortsbürgermeister

Weihnachtsgruß des Ortsbürgermeisters Jochen Emrich

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,

die Tage werden kürzer und vielerorts erhellt weihnachtlicher Lichterglanz die Wohnungen und Häuser. Nach der hektischen Vorweihnachtszeit können wir uns alle auf geruhsame Festtage im Kreis unserer Familien und Freunde freuen.

Im Jahr 2019 gab es im Rahmen der Kommunalwahlen einen nicht unwesentlichen Umbruch im Wonsheimer Gemeinderat. Nur vier der bisherigen Gemeinderatsmitglieder sind auch Mitglied im neuen Gemeinderat. Die übrigen acht Mitglieder wurden neu in den Gemeinderat gewählt. Trotz dieses Wandels hat sich das Gremium schnell gefunden und auch bereits richtungsweisende Entscheidungen getroffen; genannt seien hier der Vertrag mit der Ortsgemeinde Stein-Bockenheim für die geplante Erweiterung der Kindertagesstätte um zwei Gruppen und die Erschließung des Neubaugebietes Stein-Bockenheimer-Straße mit insgesamt 21 Bauplätzen. Allen Mitgliedern des Gemeinderates wünsche ich stets den Mut zu konstruktiven Diskussionen und klugen Entscheidungen im Sinne der Ortsgemeinde und der Gemeinschaft aller Bürgerinnen und Bürger.

Beim Rückblick auf das laufende Jahr fällt mir besonders die Bereitschaft für ehrenamtliche Aktivitäten in unseren Vereinen ein. Hierfür möchte ich mich herzlich bei allen Vereinsvertretern und aktiven Mitgliedern bedanken. Gelungene Veranstaltungen wie die Wonsheimer Kerb, die von vier Vereinen gemeinsam organisiert wurde oder andere Events der Vereine wie der Weihnachtsmarkt zeugen von einem lebendigen Vereinsleben. Ein besonderes Ereignis in 2019 war das 125-jährige Bestehen des TSV Wonsheim, das mit einer würdigen Festveranstaltung gefeiert wurde.

Das Dorfladenprojekt musste indessen auf Eis gelegt werden, da sich leider niemand gefunden hat, der im potenziellen Laden federführend tätig sein möchte. Alternativ hierzu haben wir eine Kooperation mit Rewe gestartet, die es Ihnen allen ermöglicht, benötigte Waren aus dem Rewe-Sortiment, zu bestellen und mittwochs im Hotel zum Ochsen abzuholen. Das Angebot wird bisher gut angenommen und ich bin sehr froh darüber, dass wir Ihnen diese bequeme Einkaufsmöglichkeit mit Liefer- und Bargeldservice anbieten können. An dieser Stelle herzlichen Dank an Herrn Fuge für die unkomplizierte Bereitstellung des Foyers im Hotel sowie den Bargeldservice.

Vergessen möchte ich nicht die vielen weiteren ehrenamtlich Tätigen. Nennen möchte ich hier beispielhaft die Initiative 55+ und das Stenne-Team. Allen, die in unserer schönen Gemeinde ehrenamtlich Hand anlegen und – an welcher Stelle und in welchem Umfang auch immer – helfen, möchte ich meinen besonderen Dank aussprechen. Ehrenamtliche Arbeit ist nicht selbstverständlich. Jeder noch so kleine Beitrag hilft der Dorfgemeinschaft und macht Wonsheim wieder ein Stück mehr zu einem l(i)ebenswerten Dorf.

Bedanken möchte ich mich bei meinen Beigeordneten, den Fraktionsvorsitzenden, dem Gemeinderat, den Ausschussmitgliedern, besonders aber auch bei meinen Mitarbeitern und Mitarbeiterinnen.

Weihnachtsbaum

In der Heiligen Nacht
möge Frieden Dein Gast sein
und das Licht der Weihnachtskerzen
weise dem Glück den Weg zu Deinem Haus.
Irischer Segensspruch

In diesem Sinne wünsche ich Ihnen, liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger, auch im Namen der Gemeinde und des Gemeinderates ein frohes und friedvolles Weihnachtsfest sowie einen guten Start ins neue Jahr 2020.

Ihr Ortsbürgermeister

Jochen Emrich