Wonsheim

...ein l(i)ebenswertes Dorf!

Wenn Sie einen Blog Beitrag einreichen möchten, senden Sie Bilder und Texte an webmaster@wonsheim.de

Ehemaliger Pfarrgarten in Wonsheim nimmt Gestalt an


Pfarrgarten1Unermüdlich seit dem Frühjahr arbeitet die Senioreninitiative 55+ Woche für Woche an der Gestaltung des Pfarrgartens in Wonsheim als Begegnungsstätte für Jung und Alt.
So wurden Gräben ausgehoben, Stromleitungen für die Beleuchtung verlegt, die Altstadtlaternen und Bodenstrahler aufgestellt beziehungsweise  einbetoniert.
Wege planiert und mit Schotter befestigt, die Wasserversorgung neu verlegt, den Eingangsbereich zur Untergasse barrierefrei gestaltet, eine Bühne als Schachbrett und eine Bühne für alle im Pfarrgarten in Zukunft statt findenden Veranstaltungen geschaffen.Pfarrgarten2

Als gestalterische Maßnahmen wurden Trockenmauern angelegt, mit Mutterboden alles aufgefüllt, gefräßt und nun zum Abschluß der diesjährigen Arbeiten 5 Bäume gepflanzt.
Dabei ist auch eine Stieleiche, welche zur Erinnerung an das 200-jährige Bestehen Rheinhessens erinnern soll.

Im nächsten Jahr soll es mit Schwung in die Endphase gehen, so dass der nun schon parkähnlich anmutende  Pfarrgarten seiner Bestimmung übergeben werden kann. An dieser Stelle sei all denen Danke gesagt, die unermüdlich dies möglich machten, welche uns mit Material, Sach-, Maschinen und Geldspenden unterstützten.


Vielen Dank, ein gesegnetes Weihnachtsfest und ein Wiedersehen im nächsten Jahr
wünscht Ihre Senioreninitiative 55+ 

Nachbericht Weihnachtsmarkt 2016

Lichterglanz und Budenzauber7

Eine besonders schöne Atmospähre bescherte uns der Weihnachtsmarkt in diesem Jahr.

Zum einen sorgten die Standbetreiber und die Gemeinde für schöne Beleuchtung der Bäume und Stände, schmückten sie liebevoll und boten ihre handwerklich gefertigte Waren an. Vor allem das abwechslungsreiche Essen- und Trinkenangebot nutzten die vielen Marktbummlern und erlebten das Bühnenprogramm ganz entspannt und in aller Gemütlichkeit. 

Der Kinderchor "Ton und Tönchen"  vom GV Sängerbund Wonsheim war dabei, der Männerchor Amoroso, Heiko Gradehandt las den Kindern eine kleine Weihnachtsgeschichte vor, bis der Nikolaus im Bischofsgewand kam und seine Geschenke verteilte. Bettina Achenbach führte durchs Programm.Den Landfrauen, allen voran Carmen Noll,  ist es erneut gelungen, den Weihnachtsmarkt weiter attraktiv mit der Unterstützung der Vereine zu gestalten.

Sie waren es auch, die erstmals eine Krippe  vor dem Rathaus aufgestellt hat und bis zu den "Heiligen Drei Königen" stehen bleiben soll.

Sehen Sie sich die eingebundene Bildergalerie online an:
http://wonsheim.de/blog?start=21#sigFreeId508fca4f12

Wonsheimer Weihnachtsmarkt die Vorbereitungen laufen

Die Vorbereitungen für den Weihnachtsmarkt und die bevorstehende Advendszeit laufen auf vollen Touren.

So wurde in einer spektakulären Aktion siehe Bilder, der von der Fam. Simon gestifteten Weihnachtsbaum gefällt und am Rathaus aufgestellt. Wir bedanken uns bei der Fam. Simon für den wunderschönen Weihnachtsbaum,

Weiterlesen: Wonsheimer Weihnachtsmarkt die Vorbereitungen laufen

Vorankündigung Krippenspiel des Gesangvereins

Der Gesangverein Sängerbund 1882 Wonsheim e.V. läd Sie herzlich zu einem angenehmen Jubiläumsabend bei schöner Musik, feinen Gesängen, köstlichen Weinen und leckerem Essen ein.

GSW2016 Krippenspiel